Regisseur & Autor

NICOLAS EHRET

DRR_Filmstill_05.png
official selection 2019 - student etudes

FILMOGRAFIE

2023        MORGEN WAR KRIEG (AT) - In Vorbereitung

                Regie & Drehbuch

                Kinofilm - Drama - Epik Filmproduktion

                Drehbuch gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW

                Produktion gefördert durch das Kuratorium Junger Deutscher Film

                BOCKSHORN (C. Meckel) - In Entwicklung

                Regie & Adaptiertes Drehbuch

                Kinofilm - Drama

                Drehbuch gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW

2022        DER SALMEN - 270° FILMINSTALLATION

                Regie & Konzeption

                Szenische Filminstallation über drei Wänden - blubb.media

2019        DAS ROTE RAD 

Regie & Drehbuch

Kurzspielfilm - Drama - Filmakademie Baden-Württemberg / SWR - 30 min.

2015        NACH DER WAHRHEIT

Regie & Drehbuch

Mittellanger Spielfilm - Drama - Filmakademie Baden-Württemberg - 40 min.

                HIT THE ROAD GUNNAR

Regie & Drehbuch

Mittellanger Spielfilm - Roadmovie 

2013        PIETÀ

Regie & Co-Autor

Mittellanger Spielfilm - Drama - Filmakademie Baden-Württemberg - 40 min.

2012        HERBSTERWACHEN

Regie & Drehbuch

Kurzspielfilm - Drama - Filmakademie Baden-Württemberg - 10 min.

2011        FLUT

Regie & Drehbuch

Kurzspielfilm - Drama - 10 min.

 

Nicolas Ehret wurde 1987 in Freiburg im Breisgau geboren.

Bis April 2018 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg Regie für Kino- und Fernsehfilm.

Seine Filme HIT THE ROAD GUNNAR und  

NACH DER WAHRHEIT liefen auf zahlreichen, renommierten Filmfestivals und gewannen mehrere Preise.

Sein Abschlussfilm DAS ROTE RAD (Filmakademie/SWR) feierte Premiere auf dem 40. Max Ophüls Preis 2019

Nicolas Ehret lebt in Köln und arbeitet als freischaffender

Regisseur und Drehbuchautor.

VITA